Personalarbeit und Arbeitsrecht

Die wichtigsten Instrumente in Theorie und Praxis

Anspruchsvolle Personalarbeit bedeutet weit mehr als die Anlage und Pflege von Personalakten. In der Personalabteilung werden die Weichen für ein modernes Know-how sowie für einen effizienten Personaleinsatz gestellt. Von der Personalplanung und Personalbeschaffung über die Personalentwicklung bis hin zu den arbeitsrechtlichen Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber reicht das breite Spektrum dieses Schlüsselthemas. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, müssen die mit diesen Aufgaben betrauten Mitarbeiter nicht nur ein hohes Maß an fachlichen Qualifikationen mitbringen, sondern sich darüber hinaus durch Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit auszeichnen.

Lernen Sie in dieser intensiven Schulung die Grundlagen erfolgreicher Personalarbeit. Zahlreiche Praxisbeispiele und Fallstudien werden Sie in die Lage versetzen, alle organisatorischen Maßnahmen rund ums Personal erheblich selbstbewusster und zielgerichteter durchzuführen. Ob Vergütungssysteme, Arbeitszeitsysteme und Personalbeurteilung oder auch arbeitsrechtliche Aspekte wie z.B. die Form von Auflösungsverträgen, Abmahnungen und Kündigungen; mit diesem Seminar „im Gepäck“ sind Sie gerüstet, um Ihr Unternehmen personalwirtschaftlich und juristisch auf ein festes Fundament zu stellen.

Seminarinhalte:

Gute Planung ist alles
  • Teilbereiche der Personalplanung
  • Quantitative und qualitative Personalbedarfsplanung
  • Personalcontrolling
Drum prüfe, wer sich ewig bindet
  • Personalbeschaffungsplanung
  • Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil
  • Interner und externer Arbeitsmarkt / interne Stellenausschreibungen, externe Stellenanzeigen
  • Ablauf des Auswahlverfahrens
  • Auswertung von Bewerbungsunterlagen
  • Auswahltests und Assessment Center
  • Vorbereitung und Führung von Bewerbungsgesprächen
Nur noch ein paar Formalitäten…
  • Inhalt und Führung der Personalakte
  • Meldepflichten
  • Einführung neuer Mitarbeiter/innen
 …in guten wie in schlechten Zeiten…
  • Vergütungssysteme
  • Motivation und Betriebsklima
  • Beurteilungssysteme
  • Arbeitszeitmodelle, Urlaub und sonstige freie Tage…
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Personalentwicklung
Scheiden tut weh
  • Personalabbauplanung
  • Alternativen zur Kündigung
  • Arbeitszeugnisse
Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Grundbegriffe
  • Rechtsquellen
  • Arbeitnehmerüberlassung
Der Arbeitsvertrag
  • Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Vertragsarten, Vertragsinhalte und -formen
  • Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern
  • Haftung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern
  • Berufsausbildungsverhältnis
  • Besondere Arbeitnehmergruppen
Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Kündigung
  • Anfechtung des Arbeitsverhältnisses
  • Kündigung: Formvorschriften und -fristen
  • Arten der Kündigung
  • Kündigung nach dem Kündigungsschutzgesetz
  • Die Bedeutung der Abmahnung
  • Besonderer Kündigungsschutz
  • Aufhebungs- und Abwicklungsvereinbarungen
Kollektives Arbeitsrecht - Einführung
  • Das Betriebsverfassungsgesetz
  • Die Mitbestimmung nach dem Betriebsverfassungsgesetz
  • Spezielle Arbeitnehmerrechte im Betriebsverfassungsgesetz
  • Tarifvertragsrecht, Arbeitskampfrecht
Das Arbeitsgerichtsverfahren
  • Der Kündigungsschutzprozess
  • Das Beschlussverfahren
  • Der einstweilige Rechtsschutz


So arbeiten Sie im Seminar:

Die Seminarinhalte werden in Kurzvorträgen und Lehrgesprächen vermittelt und durch Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch vertieft. Als Lernmedien werden unter anderem Gesetzestexte, Seminarunterlagen, Urteile und Aufsätze verwendet.

Wer sollte teilnehmen:

Dieses Seminar ist wichtig für Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen und Fachvorgesetzte anderer Fachbereiche, die ihre Führungskompetenz mit arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Kenntnissen erweitern möchten. Es empfiehlt sich aber auch Fachkräften, die ihr Wissen aktualisieren möchten.

Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:

Für dieses Seminar sind Grundkenntnisse im Personalwesen und im Arbeitsrecht vorteilhaft, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Termine und Orte

Derzeit leider keine Termine.

Seminarzeiten

1. Tag: 9 - ca. 17 Uhr
2. Tag: 9 - ca. 17 Uhr
3. Tag: 9 - ca. 17 Uhr

Seminar-Nr. und -Gebühr:

Seminar-Nr.: 006 001 P
Sem.-Gebühr: 1490 Euro (zzgl. MwSt.)

Hotelinformation

Informationen über das Seminarhotel und Ihre Unterkunftsmöglichkeiten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung. Alle Seminare finden in gut erreichbaren Seminarhotels gehobener Kategorie statt, in denen Ihnen ein Zimmerkontingent zu Vorzugskonditionen zur Verfügung steht. Während des Seminars werden Sie mit Tagungsgetränken und Mittagessen verpflegt.